Eltern und Betreuerschießen 2017

Beim Eltern- und Betreuerschießen der Jugendgruppe der KK Rühen war die Siegerehrung wieder mal das Highlight dieser gelungenen Veranstaltung. Bevor 1..Jugendwart Dominik Ühleke einen ganzen Stapel Urkunden und Pokale überreichte, ging es im sportlichen Wettkampf Jugendliche bzw. Erwachsene gegeneinander im Anschluss noch um den Gesamtsieg.

 

Der 2. Jugendwart Jens Asche betreute die Schützen in den Disziplinen "sehr altes Kleinkalibergewehr" (Erwachsene), Jugendbetreuer René Aschen kümmerte sich um das Dartwerfen auf Luftballons (Jugend), und Dominik Ühleke übernahm das Teilerschießen (alle).
Während des Wettkampfes hatten die anwesenden Jugendlichen, Kinder und Betreuer, sich bei Kaffee und Kuchen einander besser kennenzulernen, und so die Zeit zu überbrücken.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnte Dominik Ühleke für ihre Erfolge bei der Landesmeisterschaft auszeichnen:

Juliette und Jeremy Neubauer, Janina Schmidt, Lilly-Marie Asche, Sönke Riechel, Maxi Kolbe und René Aschen.

Sieger bei der Vereinsmeisterschaft wurden: Lilly-Marie Asche, Jan Thomas, Janina Schmidt, Nicolas Schulz und René Aschen.

 Beim Eltern-und Betreuerschießen wurde Sieger bei den Jugendlichen: Nicolas Schulz vor Linus Steinweger, bei den Eltern siegte Oliver Lucht vor Christoph Kowol und René Aschen.

Und den Gesamtsieg sicherte sich Stefan Thomas vor Tessa Wolter und René Aschen.

Allen Siegern und Platzierten wünschen wir weiterhin ein dreifach „Gut Schuss"

 

eltern betreuer schiessen 2017