Kyffi-News

Der Schiessbetrieb ist eingestellt. Das Schiessheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

Radtour durch einen herrlichen Endsommertag

Leider hatten nur 9 Kameradinnen ihre Fahrräder gesattelt. Aber viel Spaß hatten sie trotzdem. Beim Treff am Schießheim wurde erst mal auf das gute Gelingen angestoßen. Etwas später als geplant gegen 11.30 Uhr fuhren die Mädels quer durch Rühen, am Bulldog vorbei, zum Kanal. Immer geradeaus dem Wasser entlang, ohne Barrieren, war es ein angenehmes dahin radeln.

Einweihung Elektronische Schiesssportanlage

Helfer- und Sponsorenfeier

Die Schiesssportanlage in Rühen ist nach den letzten Umbauten im Jahre 2017 erneut modernisiert worden. Die letzte Massnahme wurde durch erneuerte Sicherheitsvorschriften erforderlich, die jetzige Massnahme soll die Zukunft des Schiesssports in Rühen sicherstellen.

Der Luftdruckwaffenschiesstand wurde auf Anlagen mit elektronischer Auswertung umgerüstet. Diese Massnahme klingt erstmal nicht so spektakulär, hat aber deutliche Veränderungen bei der Durchführung des Schiessbetriebes zur Folge.

Grillen für Daheimgebliebene

Auch in diesem Jahr trafen sich diejenigen, die in der Urlaubszeit zu Hause bleiben müssen, am Schiessheim in Rühen um am Grillen für Daheimgebliebene teilzunehmen.

Tagesfahrt nach Bremen

Am 01.06.2019 fuhr der Bus mit bestem Wetter ausgestattet um 06.30 Uhr in Rühen ab. Mit 50 Personen war der Bus wieder mal voll. Alle waren super drauf und fieberten erst mal dem leckeren Frühstück im Niedersachsenhof in Verden entgegen.

Maibaumaufstellen

Bei schönem Wetter wurde der Maibaum aufgestellt. In diesem Jahr waren die Kameradinnen und Kameraden der Kyffhäuser Kameradschaft an der Reihe die Versorgung der Gäste sicher zu stellen.